Alte Rebe – Pinot Noir 2017

Die alte Rebe stammt aus unser Parzelle im Lättebuck, einer Steillage am Osterfinger Hinterberg. Wie sein Name sagt, enthält der Boden einen hohen Lehmanteil ist jedoch durchsetzt mit Kalksteinen. Dies gewährt eine gute Drainage und fördert die Reife an den alten Rebstöcken.  Somit entstehen charaktervolle und strukturierte Pinots. Der Ausbau in französischer Eiche erfolgt über 12 Monate, in welchen sich der Wein entwickeln kann bevor er im Folgejahr auf die Flasche kommt. Unsere beste Lage, die das ganze Potenzial der Gegend für Pinot zum Ausdruck bringt. Bis wir die Erlaubnis haben die Lage als Lättenbuck auszuweisen, verbleiben wir bei der alten Rebe!

Volumen:

CHF 26.00

Details

Zusätzliche Informationen

Jahrgang

2019

Genussreife

Jahrgang + 10 Jahre

Land

Schweiz

Region

Schaffhausen

Traubensorte

Pinot Noir

Passt zu

kräftigen Speisen, Trockenfleisch

Alkoholgehalt

13.2%

Trinktemperatur

16°C